Zum Einlaufen der Maschine wird der Kessel auf den Kopf gestellt, damit man den Kolben gut schmieren kann.

  Zurück zur Seite stehender Dampfkessel mit Maschine